Preloader

Die französische Künstlerin ist in Versailles geboren. Sie studierte an dem Lucée des Saint Cloud und lebt und arbeitet in Vallauris/ Cannes.
Ihre Bilder sind in Farben gemalt, die ein Gefühl von Sonne, Licht, aber auch Nacht vermitteln können. Es ist ihre besondere Technik, die diese Effekte hervorbringt. Zum einen sind es Collagen (Mischtechniken), zum anderen die Gravuren mit Carborundum, wie auch Öl auf Leinwand, die sie anwendet. Bezeichnend für diese Effekte sind unter anderem ihre Arbeiten auf Papier, die wie Leinwand gearbeitet sind. Ihre Motive verändern sich in regelmäßigem Zyklus: aktuell ist es der Turm von Babylon angelehnt an die Sprachverwirrung der Kulturen, sowie Papillon –der Schmetterling.

Kontakt